SPD Gundelsheim / Neckar

SPD Gundelsheim / Neckar

Willy-Brandt-Abend: Jubilare und außerordentliches Engagement geehrt

Kurz vor dem 100. Geburtstag von Willy Brandt feierte der SPD-Kreisverband Heilbronn-Land seinen traditionellen Willy-Brandt-Abend in Neckarsulm. Im Gedenken an den ehemaligen Bundeskanzler und SPD-Parteivorsitzenden ehrten die Sozialdemokraten 58 Jubilare, die seit 25, 40, 50 oder 60 Jahren Mitglied der SPD sind. Der SPD-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic dankte den Mitgliedern für ihre Treue: „Die SPD lebt von ihren Mitgliedern. Als mitgliederstärkste Partei in Deutschland sind wir vor Ort fest verankert in der Gesellschaft. Ich danke allen, die sich hier engagieren!“

Die Inkas waren ein hoch stehendes Kulturvolk

Hartmut Wilhelm informierte bei der SPD-AG 60 plus über das Andenland Peru. "Auf den Spuren der Inkas" hieß der Reisebericht, den der pensionierte Geschichtslehrer Hartmut Wilhelm bei der Arbeitsgemeinschaft 60 plus des SPD-Kreisverbandes Heilbronn-Land zum Besten gab. Kurzfristig war er für einen anderen verhinderten Referenten eingesprungen und vermittelte auch ohne Bilder und Beamer - wegen technischer Schwierigkeiten - ein plastisches Bild von diesem südamerikanischen Andenland, gespickt mit launigen Anmerkunen.

Klausurtagung der SPD Regionalverbandsfraktion

Im Ausbau der regenerativen Energien liegt die Zukunft der Energieversorgung in Deutschland. Diese Auffassung bestätigte sich für die SPD-Regionalverbands-fraktion auf einer Klausurtagung in Schwäbisch Hall.

"An den Taliban geht kein Weg vorbei"

SPD diskutierte Perspektiven für eine Abzugsstrategie aus Afghanistan

Josip Juratovic MdB

Besucher:454507
Heute:16
Online:1