Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Gundelsheim!

Wir freuen uns, dass Sie bei uns vorbeischauen. Hier finden Sie Informationen über uns und unsere Arbeit für Gundelsheim.

Mit herzlichen Grüßen

Armin Englert

Vorsitzender

 
 

Ankündigungen Bürgersprechstunde mit Josip Juratovic am 10. Juli 2017

Bürgersprechstunde am 10. Juli 2017

Die nächste Bürgersprechstunde des SPD-Bundestagsabgeordneten Josip Juratovic findet am Montag, den 10. Juli 2017 in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr im Bürgerbüro des Abgeordneten in der Unteren Neckarstraße 50, Heilbronn, statt. Zur Planung bitten wir um Anmeldung unter der Telefonnummer 07131/5987228 oder josip.juratovic.wk@bundestag.de.

Veröffentlicht am 21.06.2017

 

Ortsverein Mitgliederversammlung am 24.05.2017

Einladung zu unserer nächsten Mitgliederversammlung

Liebe Genossinnen und Genossen,

wir laden euch herzlich ein zu unserer nächsten Mitgliederversammlung

am Mittwoch, den 24. Mai 2017 um 19.30 Uhr im Pavillon (Untergeschoss)

Themen:

Vorbereitung Stadtjubiläumsfest 23.-25. Juni 2017,  Bericht aus dem Gemeinderat, Termine, Infos

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen!

Mit solidarischen Grüßen

Armin Englert                              Christina Juratovic

Veröffentlicht am 18.05.2017

 

Veranstaltungen Grillen fürs Grundgesetz

Terminankündigung

Grillen fürs Grundgesetz am 23. Mai 2017

Unser Grundgesetz wird 68! Wenn das kein Grund zum Feiern ist.

Josip Juratovic MdB und Rainer Hinderer MdL freuen sich sehr, Sie im Namen der SPD Kreisverbände Heilbronn- Land und Heilbronn-Stadt zu einem gemütlichen Grillabend einzuladen.

Der Grillabend findet am 23. Mai ab 17:00 Uhr vor dem Regionalzentrum der SPD in der Unteren Neckarstr. 50 in Heilbronn statt. Anmeldungen bitte an josip.juratovic.wk@bundestag.de oder unter 07131 598 7227.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit besten Grüßen

Patrick Wegener | Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Bürgerbüro Josip Juratovic | Mitglied des Deutschen Bundestages | Integrationsbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion

Tel.: +49 7131 59872-28 | Fax: +49 7131 59872 -33

E-Mail: josip.juratovic.wk@bundestag.de
Internet: www.juratovic.de

Facebook: www.facebook.com/josipjuratovic

Twitter: twitter.com/josip_juratovic

Untere Neckarstr. 50, 74072 Heilbronn

 

Veröffentlicht am 10.05.2017

 

Fraktion Fraktion vor Ort

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Hochschule Heilbronn und Josip Juratovic MdB laden Sie sehr herzlich zur Diskussion „Zur Zukunft der Hochschulen“ am 9. Februar 2017, 19 Uhr in die Hochschule Heilbronn, ein.

Sprechen, und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen, werden:

  •           Dr. Daniela de Ridder MdB, Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion für die Fachhochschulen
  •           Prof. Dr.-Ing. Oliver Lenzen, Prorektor der Hochschule Heilbronn
  •           Dr. Axel Müller, Geschäftsführer der TII Group, Partner der Hochschule Heilbronn

Anmeldungen nehmen wir unter dieser E-Mail-Adresse gern entgegen.

Zögern Sie bei Rückfragen nicht, anzurufen oder zu mailen.

Freundliche Grüße

Torsten Menzel

Torsten Menzel | Büroleiter | Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Büro Josip Juratovic | Mitglied des Deutschen Bundestages | Integrationsbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion

Tel.: +49 30 227-70107 | Fax: +49 30 227-76114
E-Mail: josip.juratovic@bundestag.de
Internet: www.juratovic.de

Facebook: www.facebook.com/josipjuratovic

Twitter: twitter.com/josip_juratovic

Postanschrift: Platz der Republik 1, 11011 Berlin

Besucheranschrift: Paul-Löbe-Haus, Raum 5.734, Konrad-Adenauer-Straße 1, 10557 Berlin

 

Veröffentlicht am 25.01.2017

 

Bundespolitik Otto-Wels-Preis

SPD-Fraktion verleiht Otto-Wels-Preis für Demokratie

Kreativwettbewerb für Jugendliche – aktuell wie nie

Was tun gegen Hass und Hetze?

Populismus, gezielte Falschmeldungen, die Verbreitung von Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken – Phänomene unserer Zeit, die das gesellschaftliche Miteinander beeinflussen. Aber wie damit umgehen? Was können wir alle tun, um die Demokratie und die demokratische Kultur zu stärken? Fragen, die die SPD-Bundestagsfraktion zum Anlass für einen Kreativwettbewerb für Jugendliche nimmt. Den Gewinner*innen winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin, wie der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic mit-teilt.

Wie schaffen wir es, den Zusammenhalt und das respektvolle Miteinander in unserer Gesellschaft wieder zu fördern – und warum ist das so wichtig? Die SPD-Bundestagsfraktion möchte im Rahmen des Otto-Wels-Preis für Demokratie 2017 von jungen Menschen erfahren, welche Ideen, Gedanken und Antworten sie auf diese Frage haben. „Gerade für die junge Generation besteht die Chance, das gesellschaftliche Leben und den Umgang miteinander wesentlich mitzuprägen.“, erklärt Josip Juratovic.

Unter dem Titel „Miteinander statt Ausgrenzung“ ruft die SPD-Bundestagsfraktion Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 20 Jahren dazu auf, ihre Ideen und Gedanken dazu in kreativen Beiträgen zu verarbeiten.

Drei Wettbewerbsaufgaben stehen zur Auswahl. Die Jugendlichen können beispielsweise eine Kampagne gegen Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken entwerfen oder sich mit der Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus auseinandersetzen – mittels unterschiedlicher Darstellungsformen wie Reden, Grafiken oder Videos.

„Die Gewinnerinnen und Gewinner laden wir im März zur Preisverleihung nach Berlin ein“, kündigt Josip Juratovic an. Für die drei besten Arbeiten winken attraktive Preise.

Ausschreibung, Teilnahmeformular und weitere Details sind unter www.spdfraktion.de/ottowelspreis abrufbar. Einsendeschluss ist der 01. März 2017.

Hintergrund:Die SPD-Bundestagsfraktion verleiht 2017 zum fünften Mal den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“. Anliegen des Preises ist es, die Erinnerung an die Schrecken der Nazi-Herrschaft wachzuhalten und das gesellschaftliche Bewusstsein dafür zu schärfen, dass die Grundlagen unserer Demokratie und Rechtsstaatlichkeit sowie des friedlichen Zusammenlebens immer wieder erneuert und gefestigt werden müssen.

Veröffentlicht am 24.01.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 297229 -

Josip Juratovic MdB

 

Reinhold Gall MDL

 

Besucher:297230
Heute:9
Online:1